Lötstation (ERSA, Weller, ?)

#1

Hallo Community,
ich bin auf de Suche nach einer Lötstation.
Sollte für konventionell aber auch SMD tauglich sein.
Ich habe bis dato mit einem Ersa Lötkolben gelötet und bin sehr zufriden.
Weller wird auch oft empfohlen.
Habt ihr noch Tipps für mich welche mir die Entscheidung erleichtern oder worauf ich noch achten sollte? :slight_smile:

Vielen Dank,
Andreas

1 Like
#2

ich bin grad ziemlich begeistert von einem chinesen-glücksgriff:

hatte bis jetzt hauptsächlich eine 120€-Weller-Station in Gebrauch und wollt eigentlich nur zusätzlich was mobileres (Plan wäre das Ding auf einen 18V-Makita-Akku zu stecken). Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung was es eigentlich so lässig macht - vielleicht sind es die Spitzen mit inkludiertem Heizelement (T12 Standard) - aber es geht alles wesentlich schneller und einfach von der Hand damit, dabei hab ich noch nicht mal ein Netzteil das volle Leistung liefert…

geht in standby wenn man ihn länger nicht angreift, wacht automatisch wieder auf, gibt akustisches feedback… gibts auch in anderen Bauformen, als Bausätze und Spitzen in allen nur erdenklichen Formen…

cheerz.

3 Like